Navigation

Intersectionality Symposium: Theory, Approach, Activism (6.-8.2.20; Universität Bayreuth)

Vom 6. bis zum 8. Februar 2020 findet an der Universität Bayreuth das „Intersectionality Symposium: Theory, Approach, Activism“ statt, auf dem das Konzept der Intersektionalität in vielfältiger Weise in Form von Panels, Workshops und Präsentationen beleuchtet wird. Der Fokus richtet sich dabei sowohl auf den Zusammenhang von Intersektionalität und Aktivismus als auch auf methodologische Fragen und sozio-politische Kontexte. Die Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten; der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programm und weitere Informationen: https://www.africamultiple.uni-bayreuth.de/en/Important-Dates/2020-02-06/index.html