Allgemein

Am 20.01.23 um 18 Uhr findet in den Räumlichkeiten der Studierendenvertretung, organisiert durch das Referat Queer, zum ersten Mal der Lesekreis "que(e)rgelesen" statt. Der Lesekreis findet in Raum 1.015 (1. OG) in der Turnstr. 7 statt. Wir werden gemeinsam den Roman "Blutbuch" von Kim de l’Horiz...

Im Rahmen unseres Forschungskolloquiums begrüßen wir am 08.12.2022 um 16 Uhr Rosa Lopez zu einem Gastvortrag über Ihr Projekt „Erfolgsgeschichten von Hochschulabsolventen mit Behinderung: eine ökologische Analyse persönlicher und kontextbezogener Faktoren“. Interessierte sind natürlich herzlich w...

"das ist das Beste, was es gibt auf der Welt" Interdisziplinäre Zugänge zu Freundschaft zwischen Gleichheit und Differenz II   Gleich und Gleich gesellt sich gern? Unsere Vorstellungen von Freundschaft möchten es nahelegen: Wir kennen Männer- und Frauenfreundschaften, Kindergarten- und Sch...

Das Forschungsseminar des IZGDD lädt alle Mitglieder herzlich zum nächsten Kolloquium ein, welches online am Mittwoch, 26.06. von 16:15 bis 17:45 stattfindet. Wir diskutieren dieses Mal Forschung zum Komplex 'Gender und Corona'. Als Textgrundlage dienen folgende Beiträge: Interview mit Judith B...